Prof. Dr. Helmut Pischulti

Prof. Dr. rer. pol. Helmut Pischulti
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-6544

Berufungsgebiet: Betriebswirtschaftslehre (Bankbetriebslehre)

Kurzporträt

  • Seit 1993 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre an der HTWK Leipzig
  • 1990-1993 Unternehmenstrainee und leitende Tätigkeit im Bereich Organisation mit Schwerpunkt Finanzdienstleistungen bei Quelle Schickedanz AG & Co. in Fürth
  • 1986-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine, Bank- und Versicherungs- Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg, Promotion zum „Dr. rer. pol.“
  • 1981-1986 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg mit den Studienschwerpunkten Bankbetriebslehre, Unternehmensführung und Prüfungswesen, Abschluss als „Diplom-Kaufmann univ.“
  • 1979-1981 Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Göppingen
  • 1978-1979 Grundwehrdienst
  • 1978 Abitur
  • 1959 Geboren in Göppingen/Baden-Württemberg

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Bankmanagement
  • Kommunikationstraining
  • Unternehmensführung

Veröffentlichungen

Aufsätze

  • Mit IT zum „Quantensprung“ im Privatkundengeschäft, in: Bank und Markt 9/1999, S. 24
  • Buchbesprechung zu Hafner, Bernhard: Abschied vom Portemonnaie – Banken im Umbruch, in: ARGOS – Das Magazin für Mitteldeutschland III/99, S. 39-41
  • Direct Banking – Quo vadis?, in: Schmengler, H.J./Fleischer, F.A. (Hrsg.): Jahrbuch Marketing Praxis 1999, Düsseldorf 1999, S. 178-185
  • Neue Bankenwelt: Service für mündige Kunden, in: Capital – Das Wirtschaftsmagazin aus den neuen Bundesländern 7/1998, S. 83
  • Mehr oder weniger Beratungsleistung? Wohin die Entwicklung der Direktbanken geht, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 03.03.1998, Beilage "Die Bank der Zukunft", S. 87
  • Direktbank – Banktyp mit Zukunft?, in: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Hrsg.): Beiträge zu Lehre und Forschung 1/1998, S. 37-40
  • Das Direktbankgeschäft: ein systematischer Überblick, in: Bank und Markt 10/1997, S. 36-38
  • Sieben aktuelle Thesen zum Direct Banking, in: Santander Direkt Bank AG (Hrsg.): SANTANDER DIRECT NEWS 5/1997 – Der Newsletter für Journalisten, S. 1-2
  • Direktbanken: Das Angebot wandelt sich, in: Bank und Markt 6/1996, S. 30
  • Produktpolitik bei Direktbanken – ein systematischer Überblick, in: Bank und Markt 5/1996, S. 13-16
  • Vortragsreihe zum Wirtschaftsstandort Leipzig, in: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Hrsg.): Beiträge zu Lehre und Forschung 2/95 (zusammen mit Klaus Olfert), S. 60-61
  • Direktbank – Bank der Zukunft, in: Allgemeine Deutsche Direktbank/Helmut Pischulti (Hrsg.): Direktbanken – Die moderne Bankverbindung, Frankfurt/M. 1995, S. 4-11
  • Sozialkompetenz verstärken – Fachkompetenz allein reicht nicht mehr aus, um zukunftsorientierte Arbeitsplätze zu besetzen, in: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Hrsg.): Beiträge zu Lehre und Forschung 1/95 (zusammen mit Klaus Olfert und Waldemar Pelz), S. 19-23
  • Direktmarketing bei Finanzdienstleistungen, in: FUKUOKA – NÜRNBERG. Professor SHIGEYUKI TATEOKA zum 70. Geburtstag, Heft 80 der Veröffentlichungen des Lehrstuhls für Allgemeine, Bank- und Versicherungs-Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, (Hrsg.: Prof. Dr. Oswald Hahn), Nürnberg 1994, S. 55-64
  • Direct-Mailing im Kreditgewerbe: nicht für alle(s), in: Bank und Markt 11/1994, S. 28-34
  • Praxiseinstieg Finanzdienstleistung: Lockruf des Geldes, in: FORUM – Internationales Universitätsmagazin 1/1994, Beilage FORUM aktuell, S. 1-3
  • Das Telefon – wird es ein eigenständiger Vertriebsweg?, in: Bank und Markt 12/1993, S. 22-27
  • Personelle Voraussetzungen der Bank-Unternehmensberatung, in: Bank und Markt 6/1992, S. 22-26
  • Unternehmensberatung durch Banken – eine Begriffserklärung, in: Bank und Markt 6/1991, S. 34-35
  • Was soll die Unternehmensberatung durch Banken kosten?, in: Bank und Markt 5/1990, S. 32-33
  • Buchbesprechung zu Rheinberg, Georg Wilhelm: Grundsätzliche und aktuelle Fragen der Beratung im Bereich der Kreditgenossenschaften, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen 2/1990, S. 160-161
  • Die Vermittlung von Unternehmensberatern, in: Kreditwesen 3/1990, S. 134-140
  • Die Vermittlung von Unternehmensberatern, in: Kreditwesen 3/1989, S. 93-98

Statements / Kommentare / Interviews in Fachzeitschriften

  • Hafner, B.: Direktbanken – mehr als der Reiz des besseren Zinssatzes, in: Handelsblatt v. 18.03.1999, S. 136
  • Hafner, B.: Direktbanken als Herausforderung, in: Finanzierung-Leasing-Factoring 2/1999, S. 50-55
  • o.V.: Leben ohne Bargeld, in: Allgemeine Deutsche Direktbank (Hrsg.): Direkt – Tipps und Informationen für unsere Kunden 1/99, S. 8 
  • o.V.: Haben Sie das günstigste Konto?, in: Capital – Das Wirtschaftsmagazin aus den neuen Bundesländern 7/1998, Titelblatt
  • Galinowski, J./Wintzenburg, J.B.: Leute von heute: Mobil-Bank, in: Capital – Das Wirtschaftsmagazin aus den neuen Bundesländern 7/1998, S. 88-89
  • Galinowski, J./Wintzenburg, J.B.: Revolution am Bankschalter, in: Capital – Das Wirtschaftsmagazin aus den neuen Bundesländern 7/1998, S. 82-83
  • Galinowski, J./Wintzenburg, J.B.: Computer-Fans: Heim-Bank, in: Capital – Das Wirtschaftsmagazin aus den neuen Bundesländern 1998, S. 90
  • Loderer, T.: Banking frei von Raum und Zeit, in: FINANZEN 02/1998, S. 128-131
  • Dohmen, M.: Bequemlichkeit hat eben ihren Preis, in: VDI Nachrichten vom 14.11.1997, o. S.
  • Wallstabe-Watermann, B.: Direktbanken: „Der Feind sitzt in der Filiale“, in: BÖRSE ONLINE 46/1997, S.118
  • Kappeller, W.: Die verkaufsaktive Bank, in: acquisa 10/1996, S. 12-18
  • o.V.: Direct Banking: Eine strategische Zukunftslösung, in: INTERESSE 9/1996, S. 6-7
  • Stelzer, J.: Wilde Schlacht um lukrative Terrains, in: werben und verkaufen 35/1995, S. 152-159

Bücher

Kompakt-Training Unternehmensführung

Klaus Olfert und Helmut Pischulti
NWB Verlag, Ludwigshafen/Rhein 2017 (7. aktualisierte Auflage)
ISBN 978-3-470-49737-2

Direktbankgeschäft

Helmut Pischulti
Fritz Knapp Verlag, Frankfurt/M. 1997
ISBN 9783781906129

Direktbanken – Die moderne Bankverbindung

Helmut Pischulti (herausgegeben mit der Allgemeinen Deutschen Direktbank AG)
Frankfurt/M. 1995

Unternehmensberatung als Bankdienstleistung

Helmut Pischulti
Verlag Peter Lang GmbH, Frankfurt/M. 1990
ISBN 978-3631427354

Die Beurteilung von POS-Zahlungssystemen

Helmut Pischulti
Heft 35 der Veröffentlichungen des Lehrstuhls für Allgemeine, Bank- und Versicherungs-Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Hrsg.: Prof. Dr. Oswald Hahn)
Nürnberg 1985

Sprechzeiten

Termin nur nach Vereinbarung

Anmeldung per E-Mail