Nachrichtenübersicht

RSS
Symbolbild Blockchain
vom

Studie „Blockchains im Supply Chain Management“ veröffentlicht

Kaum eine Unternehmenspräsentation zu neuen Technologien im Supply Chain Management kommt aktuell ohne einen Verweis darauf aus, dass die „Blockchain“...

Professor Ulrich Möller und Nachwuchsforscher Tom Radisch vor einem virtuellen Modell eines Gebäudes. Radisch trägt eine Virtual-Reality-Brille.
Digitalisierung im Bauwesen: Nachwuchsforscher Tom Radisch (rechts) wird unter Betreuung von Prof. Ulrich Möller untersuchen, wie kleinen Betrieben der Umstieg auf die digitale Planungsmethode BIM gelingen kann. Foto: Robert Weinhold/HTWK Leipzig
vom

Damit auch kleine Unternehmen von der Digitalisierung profitieren

Neue HTWK-Nachwuchsforschergruppe erarbeitet Lösungsansätze für die digitale Transformation der sächsischen Wirtschaft

Autos im Stau
vom

City-Maut statt Fahrverbote

Wirtschaftsprofessor Bodo Sturm und zwei Fachkollegen veröffentlichen im „Wirtschaftsdienst“ Handlungsempfehlungen für die Diesel-Debatte

Ein Fragebogen wird ausgefüllt.
vom

Jährliche Befragung zu Erwartungen an den Berufseinstieg in die IT-Branche

Alle Jahre wieder: Es geht um die Erwartungen von IT-Studierenden und jungen IT-Professionals an ihren Berufseinstieg.

HTWK Nieper-Bau Außenansicht
vom

Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen

Wirtschaft trifft Wissenschaft an der HTWK Leipzig: Vortragsprogramm am 13. Juni zu Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen

vom

Discussion Paper zu Co-Benefits und Klimapolitik in China

In einem neuen Discussion Paper untersuchen Bodo Sturm und Kollegen aus China und Deutschland die Bedeutung von Co-Benefits durch Klimaschutz in...

Geutebrück-Bau Außenansicht
vom

Zukunftskonzept für den Leipziger Südraum

Wissenschaftler der HTWK Leipzig wollen Strukturwandel im „Osterland“ anstoßen – Chance auf Bundesmittel in Millionenhöhe für Mitteldeutschland

vom

Policy Brief zur „Diesel-Debatte"

In einem Policy Brief betrachten Bodo Sturm (HTWK Leipzig, ZEW Mannheim), Martin Kesternich (ZEW Mannheim) und Martin Achtnicht (IÖR Dresden) die...

Professor Holger Müller
vom

Digitalisierungsdilemma im Einkauf

Prof. Holger Müller (HTWK Leipzig) und Prof. Ronald Bogaschewsky (Uni Würzburg) stellen „BME-Barometer Elektronische Beschaffung 2018“ vor

Zeit ist Geld: Zu sehen sind ein hoher Münzstapel und dahinter verschwommen eine Uhr.
vom

Freies Online-Tool ermittelt Einsparpotenzial im indirektem Einkauf

Forschungsergebnisse einer gemeinsamen Studie von HTWK Leipzig und Mercateo sind nun in einem Online-Prozesskostenrechner direkt nachvollziehbar

vom

Artikel zu Einkauf 4.0 erschienen

Einkauf 4.0 – von Evolution zu Revolution

Balkendiagramm zu Einkaufsprozessen
Einkaufsprozesse (EK-Prozesse) im Vergleich: Kostenaufwand und Gesamtdauer
vom

Digitalisierte Einkaufsprozesse halbieren Kosten für Beschaffung

Indirekter Einkauf im Fokus: Aktuelle Studie der HTWK Leipzig und Mercateo

Portraitaufnahme von Prof. Dr. Holger Müller
Holger Müller, Professor für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Supply Chain Management
vom

Industrie 4.0 weiterhin mehr Idee denn Realität

Aktuelle Studie zeigt: Beschaffung und Logistik sind bei vielen Unternehmen noch nicht intelligent vernetzt und automatisiert

Die Promotionskommission nach der erfolgreichen Verteidigung (v.l.n.r.: Prof. Bodo Sturm, Reinhard Uehleke, Prof. Friedel Bolle)
vom

Erfolgreiche Disputation von Reinhard Uehleke

Verteidigung der Dissertation mit dem Thema Applying stated and revealed preference approaches to evaluate the support for climate change mitigation...

vom

Papierlos von der Bestellung bis zu Bezahlung?

Aktuelle Studie zeigt: Es holpert noch sehr beim elektronischen Einkauf in Unternehmen

Nachrichtensuche

Suchergebnis