Produktionswirtschaft und Supply Chain Management

Zum Fachgebiet

Den Studierenden wird komplexes, praxisorientiertes Wissen zur Produktion und zum Supply Chain Management vermittelt.

Im Bereich der Produktionswirtschaft erhalten sie einen Überblick über Bedeutung, Ziele und Funktionen des Produktionsmanagements. Weiterführend werden Kenntnisse und Kompetenzen zu Problemstellungen und Lösungsansätzen im Rahmen der Produktionsprogramm-, Produktionsprozess- und Produktionsfaktorplanung, der Produktionssteuerung und -kontrolle sowie des Produktionscontrollings vermittelt.

Im Supply Chain Management geht es um die Gestaltung, Planung und Steuerung sowie Abwicklung und Kontrolle des Güter- und Informationsflusses im gesamten (globalen) Liefernetzwerk bis hin zum Endkunden beziehungsweise der Rückführung der Rohstoffe im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Schwerpunkte liegen dabei in der Versorgung der Unternehmen mit Gütern und Dienstleistungen sowie in der Digitalisierung und der digitalen Transformation der entsprechenden Geschäftsprozesse.

Kontakt

Professorin
Prof. Dr. rer. pol. Barbara Mikus
Telefon:
+49 341 3076-6316
Professor
Prof. Dr. rer. pol. Holger Müller (SCM)
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-6582
Mitarbeiterin
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-6391
Mitarbeiterin
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-7015
Sekretariat
Christine Dietrich
Christine Dietrich
Mitarbeiterin Dekanat
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-6538